Alle Artikel

Kultur & Geschichte

Ergebnisse: 24 Artikel
Kultur & Geschichte | Bericht

Ärztinnen der ersten Generation: Emilie Lehmus

von Dr. Benjamin Kuntz | 01.02.2024

Im Jahr 2024 folgen wir den Spuren von zwölf bekannten Ärztinnen „der ersten Generation“. Dazu begeben wir uns an Orte in Berlin, an denen die Frauen gelebt und gewirkt haben. Im Mittelpunkt der Exkursion im Februar steht Emilie Lehmus (1841–1932).

Kultur & Geschichte | Kolumne

Tischgespräch im Februar 2024

von Eva Mirasol | 01.02.2024

Freitagabend. Ich sitze in der Kneipe und trinke etwas mit meinem Nachbarn. Mein Nachbar ist Lehrer und hat immer frei. Den Witz mache ich jedes Mal. Dafür belächelt er meinen Doktortitel. Wir sind also quitt.

Kultur & Geschichte | Buchrezension

Innenansicht einer Schizophrenie

von Prof. Dr. med. Torsten Kratz | 22.01.2024

Nicht nur Laien, auch Ärzt:innen fällt es zuweilen schwer, das Krankheitsbild der Schizophrenie zu verstehen. Die Neuausgabe der bereits 1912 veröffentlichten Abhandlung „Die Schizophrenie“ des Chemikers Karl-Heinrich Fehrlin (1866–1943) gewährt eine intensive Einsicht.

Kultur & Geschichte | Buchrezension

Was ist Heimat?

von Josef Maus | 16.01.2024

Wie leben die Menschen in einer Zeit miteinander, in der Weltanschauungen und Wertesysteme aufeinanderprallen? Mit dem „Kulturkaleidoskop: Impulse der Globalisierung“ legt der Berliner Neurologe Dr. med. Gunnar Riemer ein Werk vor, das heraussticht.

Kultur & Geschichte | Bericht

300 Jahre Immanuel Kant (1724–1804)

von Dr. Florian G. Mildenberger | 03.01.2024

Für die einen war er der Künder einer neuen Zeit, für die anderen der Wegbereiter des Untergangs des Abendlandes. Für die Medizin hat(te) er eine ganz besondere Bedeutung. 

Kultur & Geschichte | Bericht

Ärztinnen der ersten Generation: Henriette Hirschfeld-Tiburtius

von Prof. Dr. med. Matthias David | 01.01.2024

Im Jahr 2024 folgen wir den Spuren von zwölf bekannten Ärztinnen „der ersten Generation“. Dazu begeben wir uns an Orte in Berlin, an denen die Frauen gelebt und gewirkt haben. Im Mittelpunkt der Exkursion im Januar steht Henriette Hirschfeld-Tiburtius (1834–1911).

Zur Ärztekammer Berlin