Alle Artikel

Rezension

Kultur & Geschichte | Buchrezension

Innenansicht einer Schizophrenie

von Prof. Dr. med. Torsten Kratz | 22.01.2024

Nicht nur Laien, auch Ärzt:innen fällt es zuweilen schwer, das Krankheitsbild der Schizophrenie zu verstehen. Die Neuausgabe der bereits 1912 veröffentlichten Abhandlung „Die Schizophrenie“ des Chemikers Karl-Heinrich Fehrlin (1866–1943) gewährt eine intensive Einsicht.

Kultur & Geschichte | Buchrezension

Was ist Heimat?

von Josef Maus | 16.01.2024

Wie leben die Menschen in einer Zeit miteinander, in der Weltanschauungen und Wertesysteme aufeinanderprallen? Mit dem „Kulturkaleidoskop: Impulse der Globalisierung“ legt der Berliner Neurologe Dr. med. Gunnar Riemer ein Werk vor, das heraussticht.

Kultur & Geschichte | Buchrezension

Umgang mit Krebs: Zwischen emotionaler Erschütterung und bahnbrechenden Erfolgen

von Dr. Adelheid Müller-Lissner | 18.09.2023

In ihrem Buch „Krebs fühlen“ zeigt Medizinhistorikerin Bettina Hitzer, wie sich die Fortschritte in der Onkologie und gesellschaftliche Entwicklungen auf Ängste und Hoffnungen von Patient:innen, aber auch auf die Haltung und die Sprache von Ärzt:innen ausgewirkt haben.

Zur Ärztekammer Berlin